Vorsorgebrief - dr-erbrecht: Erbrecht-Anwalt in Bonn, Bormheim bei Alfter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorsorgebrief

Service
Kostenloser Erbrechts-Newsletter - "Vorsorgebrief"
Als besonderen Service bietet die Rechtsanwaltskanzlei kostenlose Vorsorgebriefe als Newsletter zum Vorsorge- und Erbrecht als PDF-Datei an.

Sie erhalten den Vorsorgebrief per E-Mail zugesandt, wenn Sie sich kostenlos unter www.vorsorgeordnung.de anmelden.

Unter der Webseite finden Sie auch die Vorsorgebriefe aus den vergangegen Jahren.

Dort haben Sie die Möglichkeit online einen kostenlosen Vorsorgeordner mit vielen nützlichen Anwendungen zu nutzen.

Mit dem online Vorsorgeordner bleibt Ihre Vorsorge aktuell. Viele Hinweise und Tipps helfen Ihnen Schritt für Schritt rechtssicher vorzusorgen.

Mit den Online-Vorsorgeordner ersparen Sie sich und Ihren Angehörigen viele Kosten und
Ärger. Vorsorgen ist gut für Sie und Ihre Angehörige! Ihre Angehörige werden es Ihnen danken!
Vorsorgebriefe
Themen des Vorsorgebriefs 1/2013

1. Neuregelung zur ärztlichen Zwangsbehandlung
2. Neuer Wahlgüterstand ab Mai 2013
3. Transmortale Vollmacht - wann erlischt sie?
4. Anspruch auf Witwenrente vor Ablauf eines Ehejahres?
5. Treuhandkonto bei WEG?
6. Tod des Wohnungsmieters, Mietforderung Nachlassverbindlichkeiten?
7. Job und Pflege kombinieren?
8. Steuerliche Absetzbarkeit von Heimkosten / haushaltsnahen Dienstleistungen
9. Erbschaft mindert Hartz IV
10. Zahlung des Ehegatten auf Oder-Konto
11. Höhe des erbschaftsteuerlichen Pflegefreibetrags?
12. Steuerschulden des Erblassers - Nachlassverbindlichkeiten?

Vorsorgebrief 2/2012

Themen im Überblick:

1. Erbfolge aufgrund einer Testamentskopie?
2. Kann der Erbe Gutachterkosten von der Erbschaftssteuer abziehen?
3. Vergütung des Testamentsvollstreckers und Steuern
4. Kann der Erbe den Pflichtteil bei der Erbschaftssteuer abziehen?
5. Schiffsbeteiligungen im Schenkungs- und Erbschaftsteuerrecht
6. Absetzbarkeit von Prozesskosten - Nachtrag
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü